ende
0
In Geburtssteine

Geburtssteine August | PERIDOT & SPINELL

Im August haben wieder gleich zwei Edelsteine ihren großen Auftritt: der Peridot und der Spinell. Für mich war die Arbeit an der neuen Mini-Kollektion mit diesen beiden Monatssteinen besonders spannend, weil ich nicht nur im August geboren wurde, sondern auch vor einem Jahr in diesem Monat geheiratet habe – deshalb hat mich natürlich auch persönlich interessiert, was diesen beiden Edelsteinen für spezielle Kräfte und Eigenschaften nachgesagt werden.

Der grüne Peridot gehört zu den wenigen Edelsteinen, die ausschließlich in einer einzigen Farbe vorkommen und wird oft mit dem ähnlich gefärbten, aber deutlich dunkleren Smaragd verwechselt. Er ist so alt, dass man ihn schon in ägyptischem Schmuck aus dem frühen 2. Jahrtausend vor Christus finden kann. Bei den alten Römern war er ebenfalls sehr beliebt und als „Smaragd des Abends“ bekannt, weil sich sein leuchtendes Grün auch bei künstlichem Licht nicht verändert und seine grüne Schönheit dadurch zur Tag- und Nachtzeit gleichermaßen hell erstrahlt. Der Peridot gilt als „Stein der Freundschaft“. Ihm wird nachgesagt, dass er eine positive Lebenseinstellung fördert – und die Liebe unter Ehepaaren frisch hält.

Der zweite Star des Monats August, der Spinell, verdankt seinen Namen dem griechischen Wort „Spinos“, was „Funke“ bedeutet. Und funkeln kann dieser Stein gleich in den unterschiedlichsten Farben, meist Rot, Rosa, Blau oder Violett. In seiner reinsten Form ist der Spinell übrigens farblos, solche lupenreinen Exemplare gibt es allerdings nur sehr selten. Meist sind ihm von Natur aus Metalle wie Zink, Eisen oder Chrom in unterschiedlichen Anteilen beigemischt, was jedem einzelnen Stein seinen ganz individuellen Farbton und sein spezielles Funkeln verleiht. Und er sieht nicht nur traumhaft schön aus, sondern hilft angeblich auch dabei, Ziele zu erreichen und Veränderungen zu erleichtern. Er soll Selbstbewusstsein, Mut und Tatkraft stärken, was ihm zum perfekten Schmuckstein für Lebensphasen macht, in denen größere Veränderungen anstehen.

Neugierig geworden? Hier findest Du unsere neue Mini-Kollektion für den Monat August mit dem Peridot und dem Spinell. Welcher Stein ist Dein persönlicher Favorit? Lass es mich gern wissen! Und im September kannst Du Dich auf exklusive Schmuckstücke mit dem Saphir als prominentem Geburtsstein freuen. Wenn Du den Start der Kollektion nicht verpassen und immer zu den Ersten gehören möchtest, die Neuigkeiten aus unserer Schmuckwelt erfahren, melde Dich einfach hier für unseren JUVELAN-Newsletter an.