ende
0

Wer wir sind

Fredrik über Johan

Johan wurde in Belgien in einer warmherzigen Familie als ältestes von sechs Kindern geboren. Den Unternehmergeist und das Designen von Schmuck hat er sich selbst beigebracht. 2005 zog er zunächst nach Deutschland, um als professioneller Balletttänzer zu arbeiten. 2009 machte er seinen Abschluss im Bereich Musicaltheater und war anschließend in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und Japan in unzähligen Musicals wie „Mary Poppins“ oder „Tanz der Vampire“ zu sehen. Doch auf der Bühne zu stehen war Johans kreativem Kopf nicht genug – im Entwerfen und Designen von Schmuck fand er schließlich den perfekten Weg, um seine kreative Ader auch abseits der Bühne nach Herzenslust auszuleben. Als Johan mir 2008 seine allerersten Schmuckentwürfe zeigte, war ich sofort begeistert und die Idee, seine Designs mit der Welt zu teilen, war geboren: 2010 gründeten wir JUVELAN.

Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich Johan in allen Bereichen bewundere. Als Designer und Kreativdirektor von JUVELAN scheint sein Ideenreichtum unerschöpflich, wenn es darum geht, sein Umfeld immer wieder aufs Neue zu begeistern und zu überraschen – nicht nur mit seinem Talent, wenn es um Schmuckdesigns geht, sondern auch mit seinem ansteckenden Lachen und seiner positiven Energie, die jeden sofort mitreißt. Egal wie viele Aufträge er hat, Johan fertigt jedes einzelne Schmuckstück mit großer Detailverliebtheit von Hand an und hat den Anspruch, dass jedes Stück perfekt wird. Ein Satz, den ich dann nach einem langen Tag an der Werkbank häufig von ihm höre? „Meine Hände sind müde.“ Kein Wunder, würde ich sagen!

 

 

 

rsz_workspace_001

Johan über Fredrik

Fredrik ist gebürtiger Schwede und neben seinem Bruder und seiner Schwester das jüngste von drei Kindern. Bereits im Alter von 15 Jahren zog es ihn von der kleinen Stadt, in der er aufgewachsen ist, nach Stockholm – um Schauspiel zu studieren. 2006 studierte er in Hamburg weiter, wo er 2009 seinen Abschluss im Fach Musiktheater erlangte. Fortan war er auf unzähligen Bühnen weltweit zuhause, von Deutschland bis Österreich, der Schweiz bis China und sogar in Australien und Südamerika.

Fredrik gehörte zu den Wenigen, die vor vielen Jahren meine allerersten Schmuckentwürfe zu sehen bekamen und er war derjenige, der sofort sagte: „Die Welt muss deinen Schmuck sehen!“. Zum Glück war er der perfekte Partner, um mich dabei zu unterstützen. Nicht nur, dass wir beide Sternzeichen Jungfrau und daher perfektionistisch und leidenschaftlich sind, bei allem was wir tun, sondern wir ergänzen uns auf so viele unterschiedliche Arten und Weisen. Während ich der kreative Kopf von JUVELAN bin, wenn es um neue Entwürfe und die handwerkliche Arbeit bei der Schmuckherstellung geht, ist Fredrik derjenige, dessen Lieblingsfach in der Schule Mathe war (igitt!), der es liebt aufzuräumen, zu organisieren und logisch zu denken. Ihr könnt euch also vorstellen, was für ein perfektes Team wir sind! Ich meine, wer würde sonst die ganzen Anrufe entgegennehmen und E-Mails beantworten? Und wer würde den Schmuck hübsch verpacken und an unsere Kunden verschicken? Keiner könnte sich so gut und mit so viel Herzblut darum kümmern, wie er. Und wenn wir ein Fotoshooting haben, ist er derjenige, der alles organisiert, der aufpasst, dass wir den Zeitplan einhalten und sich ganz nebenbei noch mit einem Lächeln um unser fantastisches Team kümmert. Seht ihr, was ich meine? Er ist einfach der Beste!